raum für notizen

zuviel

12. August 2004 - 08:41

alles ein bißchen viel dieser tage. als das gewitter anrollte, sturmlos hier in dieser gegend, nur wolken, regen und blitzlicht. in dem moment setzte die müdigkeit ein, oder der schmerz, hinten im kopf. nicht unerträglich, vor allem mit simpelsten mitteln zu bekämpfen. 2 x paracetamol ist genug. aber auch das ist migräne. müde in einer dumpfen welt zu hocken, nicht zu wissen, aber zu suchen, natürlich. ohne zu ahnen.
keine weiteren wohnungsdemontagen heute. das wäre zuviel. des guten? dieser zusammenbruch allerorten. diese leere im hirn. das hat auch was. natürlich hat es was. aber was?

alle tage | 0 » | plink

kein kommentar!