raum für notizen

wip – allgemein

02. Januar 2005 - 03:08

strukturarbeit = die geschichte auf eine akzeptable zeitlinie bringen. ohne das geht es nicht.
wirklich nicht?
als gäbe es das, ein leben auf einer linie.
vielleicht ist es deshalb so leicht, für mich, die entscheidungen sich selbst finden zu lassen. denn alles geht. jede linie, die sich kurzfristig in die sich ausbreitenden wellenbewegungen zeichnet, ist gültig. für eine weile zumindest.

unter tage | 0 » | plink

kein kommentar!