raum für notizen

wip – aus- und fluchtwege

05. Januar 2005 - 06:09

es geht wieder einmal langsam heute. gemächlich, aber gut. der dickste teil fehlt aber noch. (cora/elsa, muß ich es noch sagen?) ich spiele mit dem gedanken, zwischendurch einfach mal ein bißchen an die noch fehlenden szenen zu gehen. locker drauflos schreiben, das könnte helfen, wieder in fahrt zu kommen. könnte aber auch reine vermeidungsstrategie sein. wer weiß?

unter tage | 0 » | plink

kein kommentar!