raum für notizen

service-call

20. Mai 2005 - 11:15

anruf von gruner & jahr, vertriebsabteilung GEO, abendschicht. wegen des probeexemplares, ich verstehe schon. es war umsonst, es gab keine verpflichtung. aber man hat meine adresse, meine nummer sogar. man wähnt mich interessiert.
komisch, seit ich sowas von der anderen seite kenne, auch um die hintergründe weiß, kann ich nicht mehr lachen über das gesäusel. alles zu durchschaubar. wie die dame mit süddeutschem akzent darum kämpft, wie sie mit sich ringt, ein ‘ja, vielleicht’ herauszuholen, herauszuhören. wo ich doch mehrmals deutlich ‘nein’ sage.

schichtarbeit | 0 » | plink

kein kommentar!