raum für notizen

nachtrag: baustelle

15. Juni 2005 - 01:31

gerade werden steine mit einem riesenwinkelschleifer (oder etwas ähnlichem) getrennt.
heute morgen habe ich nach den drei tagen abwesenheit über 200 mails durchkämmen müssen. weit über die hälfte war spam, ein drittel kam über eine liste, bei der ich mich wohl besser ausgeklinkt hätte für die zeit der abwesenheit. drei waren beruflich wichtig, eine privat. zusammengefaßt finde ich das unverhältnismäßig.

alle tage | 0 » | plink

kein kommentar!