raum für notizen

pro-grammatik! heute: CDU/CSU

02. September 2005 - 06:05

„Die Bundesregierung hat den Stellenwert von Ehe und Familie in den letzten Jahren zunehmend relativiert. … Die Menschen wollen in glücklichen persönlichen Verhältnissen leben. Das können Ehe, Familie und andere Formen des Zusammenlebens sein, die Lebenssinn und Glück vermitteln. Weil wir Zukunft wollen, ist unser Maßstab: Vorrang für Familie und Kinder!”

quelle (Regierungsprogramm 2003 – 2009 – Deutschlands Chancen nutzen – Wachstum. Arbeit. Sicherheit.

na, da weiß ich doch bescheid!

fremde federn | 0 » | plink

kein kommentar!