raum für notizen

unter mir

14. Februar 2006 - 02:15

die bauarbeiten in der leeren wohnung unter mir schleppen sich dahin. seit monaten geschieht immer mal ein bißchen was, dann wieder herrscht ruhe und frieden, oft wochenlang. im grunde ist mir das egal, die arbeiten beginnen meistens nicht vor 9, das ist richtig human.
daß aber dieser lösungsmittelgestank seit einer woche, kaum das er sich verzogen hat, gleich wieder neu aufgelegt wird. das geht so einfach nicht weiter. auf die art geweckt zu werden ist widerlich. das versaut den ganzen tag und ist außerdem überaus migränetauglich.

alle tage | 0 » | plink

kein kommentar!