raum für notizen

12. April 2006 - 11:34

während der vielen u-bahn-fahrten heute die idee, den zuletzt beackerten stoff in ein hörspiel umzubasteln. einfach so, nebenbei. das sollte nicht viel aufwand sein, ich steck ja noch so gut wie drin. und schon fängt die eine hauptfigur an zu plappern, sich als erzähler aufzuspielen. tja, so schnell kanns gehen, und die entscheidungen sind gefallen. (aber mal sehen… wer weiß…)

unter tage | 0 » | plink

kein kommentar!