raum für notizen

wiederherstellung?

07. September 2007 - 00:58

versuche gerade herauszubringen, ob die winXP recovery-version, die nach dem laptopklau vor gut einem jahr quasi übriggeblieben ist, für mich noch von irgendeinem wert ist. also ob eine installation auf einem anderen gerät überhaupt möglich ist.
der mann bei der ms-hotline, der mir einen neuen produktkey verpaßt hat – der alte ist ja samt laptop verschwunden – meinte etwas von ‘vermutlich nur auf dem originalgerät’. sonst würde – ‘vermutlich, in den meisten fällen’ – nicht aktiviert. war das jetzt eine zutreffende aussage? oder nur etwas, das er zu sagen verpflichtet ist?
das netz weiß die unterschiedlichsten dinge darüber. es gibt anleitungen zum verwandeln in vollversionen, die ich nicht im geringsten verstehe. und in diesem großen internetauktionshaus werden unzählige recovery-versionen feilgeboten, die allesamt (angeblich?) ohne probleme auf jedem x-beliebigen system funktionieren.
verdammt, das verwirrt mich. was stimmt denn nun?

hard & soft | 0 » | plink

kein kommentar!