raum für notizen

haare ab

03. April 2008 - 23:16

nein, nicht rasiert diesmal, sondern einigermaßen ordentlich von einer cut-and-go-friseurin abgezwackt. sinn der übung: nach monatelangem abwarten die letzten falschen farbspitzen entfernen. hat nicht ganz geklappt, ein ganz klein bißchen was ist noch da. (vier bis sechs wochen noch, dann ist auch das geschafft.) der rest aber, zu meinem eigenen erstaunen, weist noch wesentlich mehr originalfarbe auf, als ich gedacht hatte. nach zirka zehn jahren.
durchaus okay, das ergebnis, eigentlich sogar ganz schön. macht mich auch kein stück älter, eher im gegenteil, mußte ich feststellen. nur hinten prangt rechts und links ein schlohweißer fleck. meine hinterkopfflügelchen.
was soll ich noch sagen? alles in allem: paßt schon. und bleibt so, ab sofort.

alle tage | 0 » | plink