raum für notizen

absurde vergleiche in den täglichen nachrichten (29)

27. Juli 2008 - 14:19

ob twitter literatur sein könne, war im vorfeld die frage. der tagesspiegel zitierte dazu geschickt hemingway und zog darüber hinaus die existenz japanischer haikus heran. diese sind übrigens traditionell äußerst strikten regeln unterworfen.

trübsinn | 0 » | plink

kein kommentar!