raum für notizen

25. August 2008 - 15:11

ich sollte definitiv viel öfter mal werbetexten, das macht mächtig spaß. hat fast was lyrisches, so seltsam das auch klingen mag. man arbeitet viel mit leerstellen und struktur. und solange wordpress (ganz unten rechts) allen ernstes behauptet, sogar code sei poetry, dann kann ich das doch erst recht.

freelancing | 0 » | plink

kein kommentar!