raum für notizen

social web

02. März 2009 - 22:51

eben ein wenig gexingt, beruflich natürlich, und dabei jemanden gefunden. eine flüchtige begegnung studentischer art. ist also schon lange her die geschichte, über zehn jahre inzwischen. doch die fiel mir dann gleich wieder ein, in allen zügen.

die frau, damals noch sehr, sehr jung,  war seinerzeit mit einer deutlich älteren frau zusammen, die sie nicht nur massiv unter druck setzte, sondern vermutlich auch schlug. wir wußten es alle, die ganze gruppe. ein semester lang. eifersucht war wohl das thema, besitzanspruch und etliche andere zwänge. über die berufliche entwicklung habe ich jetzt im netz einiges nachlesen können, das durchaus beachtlich ist. aber natürlich steht da nichts über den rest des lebens.

das ist natürlich logisch, dennoch fühlt es sich seltsam an. da muß ich wohl in einem anderen netzwerk suchen. ich weiß auch schon welches.

[erinnert mich irgendwie an die frau, die in einem umfassenden bericht auf sat1 auftauchte. sie wurde dabei begleitet, wie sie sich die äußeren schamlippen operativ verkleinern ließ. bei den interviews im untertitel mit klarnamen und business versehen, konnte man sie mit ein paar klicks auf xing finden. das war auch so ein eigenartiges ding.]

mit blogs ist das natürlich etwas ganz anderes. da ist ja alles ganz offen sichtlich und eindeutig erkennbar. und jeder weiß das. oder? ;-)

blogs & tweets | 0 » | plink

kein kommentar!