raum für notizen

straßenbaumaßnahmen

27. März 2009 - 20:10

hey, was lese ich da gerade? meine weserstraße wird asphaltiert, womöglich sogar noch in diesem jahr. das freut einerseits, wenn ich an das lästige kopfsteingepolter denke, denn da schwingt hier oben der dielenboden mitunter bedenklich mit. andererseits macht das asphaltieren selbst sicherlich wieder extralärm, schlimmstenfalls im sommer. ich glaube, hier hat es für mich noch keinen einzigen baufreien sommer gegeben. das nervt. außerdem ist es auch irgendwie schade, wenn überall das kopfsteinpflaster verschwindet. rein optisch, versteht sich, da verliert so eine straße doch irgendwie an charme.

berlin | 0 » | plink
  • trudi666:
    28. März 2009 - 15:29

    ach, nee, das ist jetzt nicht wahr. oder? da freue ich mich auf den sommer auf balkonien, dann das!! Aber hey, die Weserstrasse ist sehr lang! Vielleciht schaffe ich den Frühling noch ohne Baulärm. Andererseits rasen dann die Autos noch mehr??