raum für notizen

memories

01. Oktober 2009 - 20:06

überraschend und dementsprechend einigermaßen erschrocken lese ich in den alten tagebuchdateien, die parallel zu MEMORY entstanden sind. lange her, diese qual. tagebücher, vorblogzeiten. und natürlich viel zu intim, um jemals auf blogbasis machbar gewesen zu sein. oder auch nur denkbar. gerade hänge ich in jahr 1998. die liebe – ein tier, steht da. ein satz den ich seither immer wieder benutze. benutzen muß, in genau der form. dabei steht da eigentlich: die liebe – ein tier. stärker als jedes gefühl.

alle tage | 0 » | plink

kein kommentar!