raum für notizen

kluges in den wochennachrichten (55)

09. Oktober 2009 - 19:46

hätte ich auch nicht besser sagen können:

Die Gefahr, sich als Politiker durch einen unbeholfenen Auftritt, einer verfänglichen Äußerung als Person und damit als Kandidat einer Wahl, unmöglich zu machen, ist so groß, dass eigentlich kein Politiker öffentlich aussprechen würde, was er in bestimmten Sachfragen tatsächlich denkt – mit entsprechenden Folgen für den öffentlichen Diskurs.

trübsinn | 0 » | plink

kein kommentar!