raum für notizen

15. Mai 2010 - 00:41

ich brenne durch die nacht, ratlos. es ist eine schrecklich unsinnige zeit. es gibt  nichts zu sagen, oder kaum noch etwas. ich finde den einstieg nicht mehr, den ersten schritt. oder das thema.

diese leere. vielleicht läßt die sich doch noch irgendwie nutzen. irgendwann. kurz vor schluß vielleicht. ich brenne weiter.

alle tage | 0 » | plink

kein kommentar!