home




suppenwetter

31. August 2010 - 21:06

heute spontan eine suppe zusammengeschmissen, die saison eröffnet. sozusagen, obwohl doch noch august ist. so gerade eben. dabei war es vermutlich sogar recht warm. draußen. sporadisch sah es zumindest danach aus. ich hatte aber drinnen zu tun, bin nicht mal für ein halbes stündchen auf den balkon gekommen.

suppenwetter also, wettercontent. ich könnte diesen beitrag allerdings auch unter was ich alles nicht kann verbuchen. kochen zum beispiel. und mein essen fotografieren.

warum ist es eigentlich jetzt schon dunkel?


  1. Ron:

    Kochplatten. Krass. Hab ich seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen. So was gibt’s also noch. Na ja, Hauptsache, das Essen schmeckt. :)