raum für notizen

dämliche kommentare in den wochenblättern (97)

13. November 2010 - 23:32

es gibt ja themen, die interessieren mich grundsätzlich. wie krieg nachwirkt zum beispiel, tief im vermeintlichen frieden. so etwas lese ich immer ganz genau.

nun gibt es für leserInnen inzwischen ja fast überall die wunderbare möglichkeit, unter den artikeln leser-kommentare zu hinterlassen. das haben sich die zeitungsmenschen von den bloggerInnen abgeguckt. so auch bei der onlineversion der altehrwürigen dame die zeit.  ich gebe zu, nicht immer schaffe ich es, die lektüre an der stelle radikal abzubrechen, wie es doch in erfahrungsgemäß immer häufiger angebracht wäre. denn leider zeigt diese wunderbare erfindung auch dort ihre dämliche kehrseite gleich im ersten kommentar.

trübsinn | 0 » | plink

kein kommentar!