raum für notizen

zu guttenberg

23. Februar 2011 - 22:59

herr doktor, sie haben kein gesicht:

Um das eine blaue Auge hat er selbst gebettelt, dafür haben sie sein zweites Auge verschont: Im Eiltempo erkannte die Universität Bayreuth Karl-Theodor zu Guttenberg den Doktortitel ab. Weil er selbst darum gebeten hatte, verzichtete die Uni aber darauf, sich die Dissertation ihres bekanntesten Ex-Studenten noch einmal genauer anzusehen. Die für neue Rücktrittsforderungen womöglich entscheidende Frage, ob Guttenberg bewusst getäuscht hat, bleibt damit unbeantwortet. (quelle: n-tv)

trübsinn | 0 » | plink
  • Tobias Kraus:
    24. Februar 2011 - 16:58

    Traurig. In einer gerechten Welt hätte sich die Uni nicht einlullen lassen und die Untersuchung zu Ende gebracht. Guttenberg hätte das Ministeramt verspielt und die anderen Absolventen der Uni würden jetzt nicht darüber nachdenken die Uni Bayreuth auf Schadensersatz wegen Rufschädigung zu verklagen.