raum für notizen

arbeitsglück

02. März 2011 - 16:38

so ist doch jeder tag ein anderer, gerade im frühjahr. gestern noch schwer arbeitsgefrustet, sammel ich heute die ideen aus allen höhen und tiefen, ecken und enden zusammen. sie fliegen mir quasi zu, wie von allein, und füge sie auch noch glücklich zusammen. alles paßt, alles läuft, irgendwie gut.

eigentlich ist es ja auch recht einfach, man muß nur anfangen. das ist der trick, darauf kommt es an. und die richtigen bücher versteht sich, die muß man zur hand haben. und sie auch zur hand nehmen natürlich. bücher können so hilfreich sein. ich liebe bücher. (okay, die richtigen websites tun es mitunter auch, da will ich mal nicht so sein.)

freelancing | 0 » | plink