raum für notizen

niedergeschlagen

04. April 2011 - 17:42

das macht es auch nicht leichter, die eigenen, grundfalschen entscheidungen jahre später, endlich, am eigenen leib zu spüren. da mag man sie mittlerweile noch so oft deutlich ausgesprochen haben, mit glasklaren worten scharf umrissen und keinesweg bewußt verkannt. nicht einmal im augenblick der entscheidung, damals, die offenen auges geschah. wissend und dennoch voller hoffnung, von anfang an sinnlos. das alles macht es überhaupt nicht besser. ganz im gegenteil.

und jetzt? nie wieder leben gegen mich selbst. (was mich nicht gerade sympathischer machen wird.)

alle tage | 0 » | plink

kein kommentar!