raum für notizen

05. April 2011 - 11:56

guten morgen kopfschmerz, kleiner bruder der migräne. wie schön, daß du wieder da bist. fühl dich wie zuhause, du kennst dich ja aus in mir. gehst aus und ein, jederzeit, wie ein gern gesehener gast. der du nicht bist.

was machen wir denn nun mit dem angebrochenen tag?

alle tage | 0 » | plink

kein kommentar!