raum für notizen

basteln & schubsen

24. April 2011 - 23:46

so richtig verstehe ich das ja nicht, warum ich immer, wenn ich schon ziemlich müde bin und am besten auch noch alkoholisches zu mir genommen habe, plötzlich mit html spielen will. wo ich das doch gar nicht wirklich kann. aber geklappt hat es, wieder einmal. das mit den kommentaren in der sidebar. ;)

wenn mir jetzt noch wer verraten könnte, wo ich das plugin für diesen kalender finden könnte? mein archiv wird mir monat für monat nämlich langsam zu lang, so nach inzwischen beinah sieben jahren. wobei mir jetzt schon graut vor der bastelei, die das wieder nach sich zieht.

hard & soft | 4 » | plink
  • Heartcore:
    25. April 2011 - 2:04

    Oh nein, nicht die schönen Jahreswellen killen! Das ist sehr faszinierend und beeindruckend, wenn man die Seite hier ansurft. Find’ ich sehr zärtlich, so wie das Streichen über die Monatsknöchelchen an der Hand.

  • engl:
    25. April 2011 - 14:01

    ui. jahreswellen und monatsknöchelchen. damit hat sich der umbau wohl erledigt. wie könnte ich je so etwas zartes, poetisches zerstören?!

    aber wie sieht das dann in 10 jahren aus? ;)

  • Heartcore:
    25. April 2011 - 14:23

    Das sehen wir dann in zehn Jahren. Bis dahin werden die Jahre viele Wellen schlagen. Darauf freue ich mich sehr. :)

  • engl:
    25. April 2011 - 22:51

    bei dir schlagen die wellen ja auch, nutzt ja dasselbe theme. nur du im original. ich habs ja ein wenig abgewandelt, farblich und so. das hab ich doch sofort gesehen, damals. als ich das erste mal dort war.