raum für notizen

freitagszen

03. Juni 2011 - 23:00

engl auf zendura, 17. woche:

# denken

eine schlechte lyrikwoche. da war zu viel anderes und zu wenig zeit. aber das sind nur ausreden, letztendlich. dichten dauert nicht. nicht unbedingt jedenfalls. nur daran denken muß man, den letzten kleinen schritt machen: es rechtzeitig aufschreiben. und das wollte nicht so recht, diese woche.

ich hab aber am montag ein bißchen herumgesponnen und an anderer Stelle etwas über Das Zen des Dichtens festgehalten.

dichten | 0 » | plink

kein kommentar!