raum für notizen

nachklage

12. Juli 2011 - 18:37

sorry, ich komme einfach nicht dazu, meine klagenfurter nachrede zu verfassen. was vermutlich eh egal ist, ich hab ja keine textexegese vor. könnte aber dennoch schade sein, wenn vielleicht auch nur für mich.

statt dessen bemühe ich mich hier, dem drohenden verfall entgegenzuwirken. die machine, gestern erst kostenpflichtig als geheilt entlassen, mußte heute schon wieder eingeliefert werden. immerhin hab ich mal einen blick in einen vergaser werfen können, unter anleitung versteht sich, und schwimmer von tauchern unterscheiden gelernt. aber auch wenns zum glück kein taucher war, die kiste ist dennoch immer wieder baden gegangen. hat sogar den luftfilter mit benzin geflutet, was schon vom wortsinn her auf anhieb unsinnig erscheint. (obwohl ja beim motorrad sogar die lichtmaschine im ölbad liegt, das will mir bis heute nicht einleuchten.) zurück nach hause bin ich dann wieder einmal gelaufen.

und dann sitz ich ja immer noch am aushilfs-pc. bei wasser und brot sozusagen. (nee, kartoffeln natürlich. kohlehydrate. ;)

alle tage | 0 » | plink

kein kommentar!