raum für notizen

freitagszen

12. August 2011 - 23:00

engl auf zendura, 27. woche:

# im nacken, das tier

wieder so eine maue woche, obwohl ich mein soll ja eigentlich schon früh erfüllt habe. gestern gepostet, in der nacht zuvor geschrieben. oder gekritzelt eher, heruntergerissen. wie eine beiläufig erledigte pflichterfüllung. alles, was ich hier tue oder auch dichte vielleicht, kommt mir unendlich schwammig und egal vor.

vielleicht ist das aber auch nur das tier. ich sehe nicht und fühle nicht. so ist das.

doch ich lausche. immerzu.

dichten | 0 » | plink

kein kommentar!