raum für notizen

01. Dezember 2011 - 23:32

offensichtlich arbeite ich heute anders. früher habe ich immer gleich wie besessen an details gefeilt, denn das tue ich am liebsten. so geht es jetzt nicht. ich muß noch schieben und dabei denken. ich muß noch bauen. ich brauche klarheit und struktur. heute habe ich also nur geschaut und gekritzelt. pfeile und linien, wenig text, den ich morgen sicher nicht mehr lesen können werde. der rest kommt später.

das herz aber schlägt im detail. da bin ich sicher.

unter tage | 1 » | plink