raum für notizen

01. Januar 2012 - 23:55

heute nur ein wenig die zeitstruktur durchdacht und sortiert. war fast alles in ordnung, nur hier und da ein unsinniger schlenker. das kommt davon, wenn man einfach so losschreibt. dann noch zwei drei stellen überarbeitet, die anders werden mußten. inhaltlich, nicht formal. des zusammenhalts wegen.

mehr war nicht drin. der tag war kurz und mehr noch die nacht. und unter der schädeldecke pocht es schon seit stunden. als wollte da wer in die freiheit fliegen.

damit ist wohl klar, daß eines schon mal nicht geklappt hat: die erste fassung noch 2011 fertigzustellen. naja…

unter tage | 0 » | plink

kein kommentar!