raum für notizen

throwing bones

07. Juni 2012 - 00:01

seit tagen geht mir dieser text vom kartoffelschälen durch den kopf, von dem ich nur noch weiß, daß ich ihn geschrieben habe und daß er recht kurz ist. (und ziemlich gut natürlich.) aber nicht mehr, wie er eigentlich geht. da komme ich also gerade eben dazu, ihn schnell mal nachzulesen. vor allem ist es mir endlich einmal eingefallen, bevor ich den rechner am abend heruntergefahren habe. und was stelle ich fest? ein fehler, ein wort, ein »ich« an einer völlig falschen stelle. und kein mensch sagt es mir, all die jahre nicht. (jetzt ist es natürlich korrigiert.)

überhaupt ist dieses seit über einem jahr tote blog ziemlich voll und überhaupt im ansatz gar nicht so schlecht eigentlich.

blogs & tweets | 0 » | plink

kein kommentar!