raum für notizen

23. November 2012 - 00:00

geschichten gibt es so viele, sie kommen und gehen. ja, die meisten gehen wieder, wortlos. bleiben können sie nur, wenn die tür zum nächsten abgrund sich öffnet. das ist der anfang, das ist das zeichen. dem muß folge geleistet sein.

unter tage | 0 » | plink

kein kommentar!