home




tango verschmerzen

26. Juni 2014 - 13:43

tango tut weh, seit einigen tagen ganz besonders umfassend. angefangen von den füßen, beinen und hüften, über den rücken, die schultern bis in den kopf. alles vorwiegend rechts, meine grundlegende schmerzhälfte. so hängt alles zusammen im leben, ich bin eindeutig einseitig verschmerzt.

als ich das vor ein paar tagen einer ärztin erzählte, mehr so nebenbei, darum ging es eigentlich gar nicht, schloß ich mit meinen gegenwärtigen lieblingsspruch zu dem thema: ich bin eben eine alte frau. wurde mir aber nicht genehmigt und um vierzig jahre verschoben. mit neunzig vielleicht, meinte die etwa gleichaltrige frau mir gegenüber.

ich weiß ja nicht.


  1. engl:

    arsch hab ich vergessen. arschmuskelkater hab ich auch.