home




26. Oktober 2014 - 15:01

was für eine dramatik, welch eigenartige angst. ich schaue filme über schweden auf einsplus, einen nach dem anderen. alles weit und klar, ich finde dennoch keine ruhe. kein schweden in mir.