raum für notizen

11. September 2015 - 01:21

wenn wenn am ende der vorläufig letzten physioanwendung die physiotherapeutin zu einer kleinen rede ansetzt, deren inhalt grob und unzulänglich zusammengefasst in etwa lautet: machen sie sich keine sorgen, das bleibt sowieso so, das ist alles schon in die knöchernen strukturen fest eingewachsen, aber es muß ja nicht schlimmer werden. dann weiß ich auch nicht, dann möchte ich das natürlich nicht wahrhaben. vor allem aber denke ich: pech gehabt, alt geworden.

aber echt jetzt.

growing/old | 0 » | plink

kein kommentar!