home




archiv: März 2017


gelungener tag

19. März 2017 - 21:48

was so ein richtig gelungener sonntag ist, so fängt dieser natürlich nicht nur mit der gewohnt schaumunfähigen milch an, sondern auch mit gänzlich mißlungenem kaffee. weiter geht es dann mit der unverbindlichkeit von technischem gerät und einem kleinen mißgeschick bei der datensicherung. verdammte nachhaltigkeit. dann ist bei den ersten vorbereitenden maßnahmen zur bevorstehenden freiradelsaison der fetteste aller hinterreifen geplatzt. längstriß im schlauch, über 20 zentimer. ja, das macht spaß.

was noch? weiß nicht, jetzt geht alles in migräne unter. ungeschick und angst. arbeit und traum. lösung und erlösung. oder ich habe mir eben auf dem rad, dem anderen, nur mächtig was im nacken eingeklemmt.

05. März 2017 - 23:05

außerdem: wechseljähriges hormongerangel, ständiges schwanken zwischen fastmigräne und leichter übelkeit. nicht so schlimm, aber auch nicht schön.

ich bin erschöpft.

05. März 2017 - 18:42

von den dingen möchte ich schreiben, ihnen folgen zunächst. ihren mustern und strukturen, in sie hineinkriechen. weil da die geschichten leben, die die menschen nicht erzählen. weil sie es nicht können, weil sie nicht wollen vielleicht. das kommt vor. meistens aber wissen sie nichts davon, sehen die zusammenhänge nicht. mir selbst geht es so, wenn ich mich betrachte. wenn ich das versuche. dann weiß ich nur, was ich längst schon weiß. je älter ich werde.

die dinge aber, die sprechen einen andere sprache.