home




nichts ist richtig im falschen

22. April 2017 - 15:53

seit ich dieses holzbastelbuch übersetze hätte ich gerne eine eigene werkstatt im garten. mit tischsäge und oberfräse, mit hobelbank und allem, was sonst noch nötig ist. lebenswichtig sozusagen.

noch lieber wäre mir allerdings, ich hätte diese verdammte wordpressinstallation auch nur halbwegs im griff. und könnte das alles hier wenigstens ein ganz kleines bißchen so einstellen und gestalten, wie ich es gern hätte.

aber das geht nicht, weder das eine noch das andere. einfach alles nicht. ich hab ja auch gar keinen garten.

(das nur so zur erklärung, warum das bloggen hier so langsam aber sicher versiegt. macht einfach keinen spaß, wenn alles immerzu falsch ist.)


  1. ClaudiaBerlin:

    Das mit WordPress ist doch nicht „in Stein gemeiselt“. Du kannst auch ohne Code-Kenntnisse heute aus einer Vielzahl „Themes“ wählen. Und es gibt auch solche, die sich in vielerlei Hinsicht einstellen / individualisieren lassen.

  2. engl:

    es geht eher um eine multisite-installation und die organisation von usern auf den verschiedenen domains. ich mag da nicht weiter ins detail. kurz gesagt: es ist so eine datenbanksache. das trau ich mich wirklich nicht.

    und mit themes und templates kann ich ja schon. ich will jetzt html, php und css und so. ist aber nicht leicht.

  3. ClaudiaBerlin:

    „Nicht leicht“ ist wahrlich untertrieben! Wie sich das alles seit den 90gern entwickelt hat, hin zu riesigen Wissensgebieten, ist der reine Wahnsinn. Ich versuche länger schon nicht mehr, alledem zu folgen, sondern ziehe Leute hinzu, die sich darauf bzw. ein Teilgebiet spezialisiert haben (bei nonkommerziellem Tun eben ohne Geld per Leistungstausch). Sonst könnte ich nämlich NUR NOCH DAS machen, und das wollte ich nie!

    Was Seltsames aus der WP-Welt:

    Heute früh bekam ich im Digital Diary fast gleichzeitig VIER Pingbacks aus Artikeln, in denen du das Diary dankenswerterweise mal verlinkt hattest. Erstaunlicherweise aus den Jahren 2009, 2010 und 2011! Ist das nicht irre?

    Ich hab nicht die leiseste Ahnung, wie es zu so etwas kommen kann… Erstellungszeit der automatischen Mailbenachrichtigungen: 00.04 Uhr bis 00.08 Uhr.

  4. engl:

    haha. das kann ich dir sagen. ich habe gestern nacht über sämtliche beiträge auf einen anderen benutzer umgemünzt, also über 5000 seit 2004. da wurden dann wohl alle pingbacks reaktiviert. ich selbst hab etliche bekommen, weil ich eine zeitlang regelmäßig ein anderes meiner blogs verlinkt habe.