home




raum

06. Dezember 2017 - 23:03

ich sehe aus den fenstern, die den raum in drei verschiedene richtungen öffnen. draußen ist es still und dunkel. man entgeht, wenn man berlin verlässt, ja nicht nur dem stadt- und menschenlärm. auch der lichtlärm verringert sich erheblich.

ich sehe aus allen fenstern und suche. mein leben.