raum für notizen

fallen und fliegen

11. Januar 2019 - 19:08

das leben sei ein einziger freier fall, sagen die buddhisten. manche zumindest, die ich kenne. da habe ich das schon des öfteren gehört. es gäbe allerdings auch eine gute nachricht und die laute: es gibt keinen boden!

und bei der bachmann heißt es: jeder, der fällt, hat flügel.

in der praxis ist das gar nicht so einfach.

alle tage | 2 » | plink