raum für notizen

deko

16. Mai 2019 - 19:08

gestern bei der physio. ich traue mich endlich und frage die frau, ob das denn jetzt für immer so bleibt. ob das eine lähmung ist oder so etwas. sie verneint vehement, widerspricht allen meinen mutmaßungen. das braucht nur zeit, meint sie, aber eben mehr als üblich. und das mit den schultern kommt ihr komisch vor, doch das sei etwas muskuläres. eindeutig.

heute gegen mittag bei der osteopathin. eine stunde auf dem rücken liegen, die augen zu und sehen, wie der schmerz wächst, tief aus meinen urgründen. seitdem totmüde, obwohl ich schon zwei stunden geschlafen habe. heilung ist anstrengend, aber das alles ist wohl gar keine. es ist ein umbau und ein wiederaufbau, mit ein wenig glück.

eine dekonstruktion also. das ist noch anstrengender.

alle termine gestrichen. mehr kann ich nicht.

alle tage | 0 » | plink

kein kommentar!