raum für notizen

03. November 2019 - 22:40

tag ohne plan, ziemlich kaputt im grunde. hier ein bisschen, da ein bisschen, aber kein schreiben. das nicht. man muss atmen zwischen den kapiteln. eigentlich ja zwischen den zeilen, aber das gilt vielleicht doch eher fürs lesen.

gegen mittag eine kleine runde auf dem motorrad. die neuen winterhandschuhe testen, die heizgriffe auch, die mit den dicken handschuhen allerdings gar nicht nötig gewesen wären. noch nicht. neulich haben die dinger die hauptsicherung gesprengt, jedesmal beim einschalten. jetzt funktionieren sie, die griffe, und auch die handschuhe. zuletzt noch etwas luft in die reifen, alles gut.

es gibt immer noch balkontomaten, übrigens. die sollten nach dem ausflug (ausritt? igitt, nee … ) auf ein fladenbrot, zusammen mit mozzarella und basilikum. das lebt auch noch, kaum zu fassen eigentlich. also quasi: brotcalabrese zum vesper. beim brotrösten ist dann allerdings der toaster explodiert und die sicherung rausgeflogen. wie, das frage ich mich, ist da bloß ein kleiner metalllöffel hineingeraten, hat sich verkantet, verhakt und schließlich einen satten kurzschluss erzeugt. woraufhin der toaster mit einem kleinen, inwendigen feuerwerk den plötzlichen herztod starb.

alle tage | 0 » | plink

kein kommentar!