raum für notizen

#insight

05. November 2020 - 00:02

ich bin sehr erschöpft. die (wenigen) menschen, die ich treffe, sind auch erschöpft. ein jedes auf seine art, obwohl niemand darüber reden mag. das baut eine mauer zwischen uns. und ich sehe es doch. und ich schweige, ich trage mein eigenes gewicht. ich trage es immer, ich wachse daran bis zuletzt. das ist nicht das problem.

nur, dass ich nie teilen durfte in diesem leben. mein wissen, mein erkennen, mein erleben. zu fremd bin ich, zu intensiv, wenn ich all das bin. was ich wirklich bin.

ich möchte aufgeben. ich möchte fallen, jetzt, in den großen abgrund, das loch ohne boden. endlich.

fliegen.

alle tage | 0 » | plink

kein kommentar!