raum für notizen

05. August 2011 - 15:50

nur wenige wissen, wieviel an sprache eigentlich schweigen ist. und wie wichtig. wer mich kennt, weiß, daß ich mitunter reden kann wie ein wasserfall. aber niemand weiß wohl, wie elend ich mich dabei fühle. jedesmal.

splitter | 2 » | plink
  • stattkatze:
    05. August 2011 - 19:53

    die dinge und menschen wegreden, heranreden, herbeibeschwören, abstoßen, alles lebendig- und totreden, sich um kopf- und kragen reden, sich das fell über die ohren reden, solange-ich-rede-begreift-mich-keiner-fasst-mich-keiner-an-reden…

    you are not alone in this.

  • engl:
    05. August 2011 - 21:29

    manchmal möchte ich einfach nur zusehen. und zuhören. nichts sagen müssen, nichts sein. nur da sein. das ist alles. das ist glück.