home




wortzen

23. März 2012 - 23:00

lyrik -> # weggeworfen

prosa -> wieder gibt es nicht viel. es ist einfach nicht mehr, derzeit. ich weiß ja auch nicht. es kommt keine freude auf.