raum für notizen

27. Juni 2020 - 22:23

viel gearbeitet heute, gut gearbeitet. besser und weiter gekommen als ich je gedacht hätte. jetzt bin ich beruhigt, ein wenig zumindest. und allzu müde bin ich auch nicht, nur die augen tun weh. der nacken auch, die schultern. seit die behelfsbildschirmbrille kaputt ist, habe ich nur noch ein uraltprovisorium. das passt aber nur so gerade, soll heißen: eigentlich nicht.

jaja, die neue kommt in drei wochen, schneller ging nicht.

und jetzt? wie leer ich bin, ohne arbeit. derzeit auf jeden fall. das war auch mal anders, wenn ich mich recht erinnere. ich erinnere mich nur kaum.

freelancing | 0 » | plink

kein kommentar!