raum für notizen

yes, it’s me!

09. Dezember 2020 - 21:07

durchaus erkennbar übrigens. nicht an den blonden locken, nein. aber an den irgendwie unvollständigen augenbrauen. so sind sie heute noch.

it's me! | 1 » | plink
  • engl:
    10. Dezember 2020 - 23:46

    das rechte auge ist angst. es ist mein hauptauge, bis heute. das linke schaut durch die welten, weit zurück und auch nach vorn. die aktuelle dioptrienzahl weiß: es ist das bessere.