raum für notizen

das muß mal gesagt sein

28. Mai 2005 - 12:28

daß berlin in dieser hitze, wie wohl alle großen städte, partiell ganz schön nach scheiße stinkt. was meines erachtens nicht ausschließlich auf die vielgerühmte berliner hundeschaft zurückzuführen ist, sondern sicherlich in nicht unerheblichen maße auf die sinkenden unterirdischen wasserstände. also alles rein menschlich zu betrachten.

berlin | 0 » | plink
  • engl:
    28. Mai 2005 - 6:09

    stimmt, in wtal ist es auch so. ich kenne da ein eiscafé, da ist bei großer hitze immer leer. irgendwie kontraproduktiv. ;-)

  • pia:
    28. Mai 2005 - 10:19

    Das ist in Potsdam aber ähnlich.Ich kenne Strassen die sollte man ab 25°C nur noch mit Nasenklammer betreten.