raum für notizen

11. November 2006 - 01:16

am besten ich gründe ein magazin für ausschußware, titel SPERMA, das wärs doch. spätestens nach der titten dritten ausgabe wär das ding zwar durch(schaut), aber bis dahin… und dann sofort, so à la wiener oder tempo, unter demselben titel ein zeitgeistmagazin nachschießen. kommt bestimmt gut.

tagebau | 0 » | plink
  • lucky:
    11. November 2006 - 2:02

    ‘ausschußware’ ist aber auch mal ein schöner, seltsam treffender begriff für ‘sperma’ gnihihi

  • roland:
    11. November 2006 - 3:18

    die beste geschäftsidee, von der ich bisher je im netz las.

  • engl:
    11. November 2006 - 11:28

    @ lucky
    das ist ja eigentlich eher ein müder witz, dachte ich.

    @ roland
    ich mag vor allem den titel, tatsächlich. der ist ironischerweise ziemlich griffig, finde ich. nicht zu lang, zwei silben. weicher anfang, offenes ende. ;-)