raum für notizen

08. November 2007 - 00:01

heute morgen ganz schön gefroren. und das in der wohnung. demzufolge überlegt, das motorrad stehenzulassen und in die u-bahn zu steigen. vorsichtshalber. dann aber dieses rattenscharfe bild von don gesehen und natürlich doch den helm übergezogen und losgebraust. wäre ja gelacht, ist doch erst anfang november.
und? was soll ich sagen? natürlich war es so wie immer. ich friere mir regelmäßig den wolf, solange ich in der hütte rumsitze oder zu fuß zur u-bahn laufe. wohingegen ich es immer fast mollig warm finde, wenn ich erstmal auf der kiste sitze. dabei ziehe ich soviel mehr dann gar nicht an.
naja, stunden würd ichs jetzt nicht mehr aushalten, auf dem motorrad unterwegs. aber das bißchen runter nach treptow? lächerlich (ärgerlich sind natürlich die vielen blätter derzeit. glatt wie eis, besonders auf kopfsteinpflaster. das glaubt man erst gar nicht.)

alle tage | 0 » | plink

kein kommentar!