raum für notizen

04. Juni 2008 - 11:56

ist nasenspray eine im flugzeuggepäck verbotene flüssigkeit? gilt der hsb-button am rucksack als waffe? oder das winzigkleine schweizermesser, obwohl der flug doch in die schweiz geht? keine ahnung.

diese modernen zeiten verlangen immer wieder nach lösung äußerst seltsamer rechercheaufgaben. aber das gehört wohl dazu, nicht nur beim schreiben.

alle tage | 0 » | plink
  • Claudia:
    06. Juni 2008 - 21:54

    Nasenspray und Augentropfen waren bei meinem Flug keine problematische Flüssigkeit. Eigentlich hätte man die ja in die berüchtigten Plastikbeutel tun sollen, aber das niemanden interessiert.

  • neukoelln:
    08. Juni 2008 - 9:02

    Schon ausreichend “Hopp Schwyz” gebübt?