raum für notizen

silvester, wird nicht mit y geschrieben

30. Dezember 2008 - 19:45

seit tagen kracht und jault es draußen. auch ein grund, warum ich den motorradkoffer eiligst wiederverschlossen habe. wer weiß, was für ein dummes zeug der neuköllner knalljugend in den nächsten tagen so alles einfällt. es gibt schlimmere ecken, aber so richtig entspannt ist meine gegend hier dann doch nicht.

vor jahren habe ich new year’s eve in einem kleinen kaff in südengland verbracht. da war nichts um zwölf, nur stille. das knistern des feuers und der vollmond. ein traum.

leider.

alle tage | 0 » | plink

kein kommentar!